Überspringen zu Hauptinhalt

Sozial- und Gesundheitspädagogik (B.A.)

Für alle mit sozialer Ader!

Du strebst eine verantwortungsvolle Aufgabe im Sozialwesen oder in der Gesundheitswirtschaft an? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Bei uns erwirbst du in 11 Trimestern ausbildungs- oder berufsbegleitend den Abschluss des/der staatlich anerkannten SozialpädadogIn sowie den Hochschulabschluss.

Studieninhalte

Bei uns stehst DU im Fokus! Kleine Gruppengrößen, Nähe zu den ProfessorInnen und dadurch außerordentliche Betreuung, DozentInnen aus der Praxis mit guter Vernetzung sowie selbstständiges Arbeiten an Projekten: Das ist für uns selbstverständlich! Um dir ein breites Spektrum an Fachwissen zu bieten, ist das Studium in verschiedene Module gegliedert. Dabei unterscheiden wir vier Lehrbereiche.

FACHSPEZIFISCH

  • Lebensweltorientierung & professionelle Beziehungsgestaltung
  • Soziales Lernen & Gruppenpädagogik
  • Förderung individueller Entwicklungs- und Bildungsprozesse
  • Pädagogische Theorie & Praxis
  • Handlungsfelder der Gesundheitspädagogik
  • Gesundheitswissenschaften
  • Rechtliche Zusammenhänge
  • Konzepte & Methoden beruflichen Handelns
  • Medizin. Grundlagen, Sozialpsychiatrie, Psychopathologie
  • Theoret. Medizin und interdisziplinäre Gesundheitspädagogik

ALLGEMEIN

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Sozial- und Gesundheitsmanagement
  • Organisationsentwicklung und Change Management
  • Beratung und Coaching

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

  • Selbstmanagement
  • Studium Generale
  • Teammanagement, Präsentieren und Moderieren

PRAKTISCH-HANDLUNGSORIENTIERT

  • Praxistransfer I-III
  • Wissenschaftliches Arbeiten I: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
  • Wissenschaftliches Arbeiten II: Empirische Forschungsmethoden
  • Strategische Karriereplanung
  • Forschungskolloquium

Die Inhalte des Studiums basieren auf einem wissenschaftlichen Kompetenzmodell, welches Profile enthält, die im Sozialwesen oder in der Gesundheitswirtschaft sehr gefragt sind. Die oben genannten Module sind ein Auszug davon. Du möchtest mehr wissen? Dann lade dir hier eine Übersicht des gesamten Modells herunter.

Ziele & Möglichkeiten

Nach deinem Studium bei uns gibt es viele Möglichkeiten für dich, im Sozialwesen oder in der Gesundheitsbranche Erfolg zu haben. Mit unseren zahlreichen Partnern aus der Branche haben wir das Studium praxisorientiert konzipiert. So ebnen wir nicht nur den Zugang in die Unternehmen, sondern ermöglichen auch den Aufbau deines eigenen Netzwerks, das für deine Karriere nützlich sein wird. Je nach Vorerfahrung und fachlicher Spezialisierung kannst du beispielsweise folgende Tätigkeiten wahrnehmen:

  • Fachkraft in sozial- und gesundheitspädagogischen Arbeitsfeldern
  • Team- und Bereichsleitung
  • Heim- bzw. Einrichtungsleitung
  • als FachberaterIn oder Consultant
  • MitarbeiterIn in der Personal- und Organisationsentwicklung
  • SozialpädagogIn
  • DozentIn
  • perspektivisch auch Geschäftsführung

Studienfinanzierung

Die BA-Nord unterstützt die Studierenden bei der Beantragung einer Studienförderung oder eines Studienkredits. Die BA-Nord hat jedoch keinen Einfluss auf die Vergabe des Studienkredits.

Die Vollzeit-Studiengänge der BA-Nord sind BAföG-berechtigt. Ziel des Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist es, deutschen Studierenden unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation die Möglichkeit zu geben, eine Ausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht. Die Höhe der zu erwartenden Zahlung variiert individuell und kann mit dem BAföG-Rechner annäherungsweise ermittelt werden. Alle Informationen rund ums BAföG erhalten Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: www.bafög.de

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Kreditmöglichkeiten und Stipendien:

Bildungskredit: https://bit.ly/2BBGeHB

Stipendien: https://www.stipendienlotse.de/

Bewerbung & Zugangsvoraussetzungen

Der Zugang zum Studium ist auch ohne Abitur oder FH-Reife möglich. Dazu beraten wir dich individuell.

Neben dem klassischen Anschreiben unter Angabe des Studiengangs und deinem Lebenslauf benötigen wir Nachweise über deine Qualifikationen und Abschlüsse. Darauf folgt ein Auswahlverfahren: In jeweils einem mündlichen und einem schriftlichen Teil prüfen wir dein Allgemein- und Fachwissen.

Galerie

Studium Im Bereich Sozial- Und Gesundheitspädagogik
Studium Im Bereich Sozial- Und Gesundheitspädagogik
Studium Im Bereich Sozial- Und Gesundheitspädagogik
Studium Im Bereich Sozial- Und Gesundheitspädagogik
Studium Im Bereich Sozial- Und Gesundheitspädagogik

Sozial- und
Gesundheitspädagogik

inkl. staatlich anerkannte/r
SozialpädagogIn

Zahlen & Fakten

Dauer des Studiums:
11 Trimester
(Regelstudienzeit)

Monatliche Studiengebühr:
395,00 €

Auswahlverfahren:
einmalig 150,00 €

Abschlussprüfung:
einmalig: 500,00 €

Am Geld sollte es nicht scheitern! Gern stellen wir dir verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung deines Studiums vor. Dazu beraten wir dich auch individuell.

Infomaterial

Flyer Sozial- und Gesundheitspädagogik
Download starten

Übersicht aller Flyer
Zu den Downloads

Komm an Bord!

Starte dein duales Studium
Jetzt online bewerben

An den Anfang scrollen